Verantwortung in [drei Dimensionen]

Nachhaltigkeit bei Heine+Beisswenger

Nachhaltigkeit ist für die Heine+Beisswenger Gruppe nicht nur ein Wort. Als traditionsreiches Familienunternehmen übernehmen wir Verantwortung entlang von dreier Dimensionen der Nachhaltigkeit: Ökonomie, Ökologie und Soziales. Echte Nachhaltigkeit entsteht aus unserer Sicht nur, wenn man ihnen allen die gleiche Aufmerksamkeit widmet.

Zertifikat Energiemanagement (PDF)

Unser Energiemanagement 

Wir arbeiten aktiv an der Verbesserung unserer Energieeffizienz und tragen so zur Senkung der Treibhausgase bei. Dies geschieht im Rahmen unseres Energiemanagementsystem nach ISO 50001, das Ende 2016 für alle Standorte der Heine+Beisswenger Gruppe erfolgreich eingeführt wurde. Dadurch gewährleisten wir eine kontinuierliche Verbesserung unserer energetischen Energiebilanz. 

Unser Umweltmanagement

Im Rahmen des ECOfit Projekts des Rems-Murr-Kreises haben wir unseren Einfluss auf die Umwelt zunächst analysiert und anschließend wirksame Maßnahmen für eine bessere Umweltbilanz getroffen. Nach dem erfolgreichen Abschluss des ECOfit Projekts haben wir auf diesen Erkenntnissen aufbauend ein Umweltmanagementsystem eingeführt, das sich an der ISO 14001-Norm orientiert. Somit können umweltrelevante Einsparpotenziale (z.B. Energie, Wasser, Abfall) weiter ausgeschöpft werden, so dass unser aktiver Beitrag zu einem ressourcenschonenden, nachhaltigen Umgang mit der Umwelt weiter wächst.

Wir engagieren uns aktiv gemeinsam mit anderen Unternehmen in Baden-Württemberg, um unseren hohen Ansprüchen an uns noch gerechter werden zu können. Deshalb sind wir ein zertifiziertes WIN-Charta Unternehmen. Dadurch verpflichten wir uns aktiv, für das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter zu sorgen, unsere Emissionen zu senken und weiterhin durch erfolgreiches Wirtschaften gute Arbeitsplätze für die Region zu schaffen. 

Unser Qualitätsmanagement

Die Heine+Beisswenger Gruppe setzt in allen Unternehmensbereichen auf Qualität. Gewährleistet wird dies unter anderem durch unser 1998 eingeführtes und regelmäßig zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001. Es ist Teil unseres integrierten Managementsystems, das neben Qualitätssicherung auch Energieeffizienz und Umweltschutz berücksichtigt. 

Ein wichtiger Teil unseres Qualitätsmanagementsystems ist die fortlaufende qualitative Verbesserung unserer Prozesse im Handelsgeschäft, in der Lagerhaltung und in der Anarbeitung. Auf diese Weise können wir höchste Qualität für unsere Kunden und unsere Mitarbeiter gewährleisten, indem wir Abläufe möglichst effizient halten und unsere Liefertreue immer weiter verbessern. Das ist die Basis für eine reibungslose, professionelle Zusammenarbeit. 

Das könnte Sie auch interessieren