Tradition und Innovation sind kein Widerspruch.
Sondern Basis für unseren Erfolg.
Seit mehr als 115 Jahren.

Als Ferdinand Heine im Jahr 1901 das Unternehmen in Stuttgart gründete, begann eine erfolgreiche Firmengeschichte, die seitdem von jeder Generation weiter fortgeschrieben wird. Die Heine + Beisswenger Gruppe arbeitet jeden Tag daran, Kunden zu begeistern. Aus Tradition und ganz im Sinne des Gründers. Mit der Erfahrung aus mehr als 115 Jahren, mit bestens ausgebildeten und motivierten Mitarbeitern sowie mit modernsten Maschinen und einer ausgefeilten Logistik. 

1901
Gründung der Firma Heine + Beisswenger in Stuttgart

1950
Verlegung des Firmensitzes nach Fellbach

1990
Gründung des Gemeinschaftsunternehmens Heine + Bleck GmbH in Hermsdorf,
Neubau der Niederlassung in Trossingen

1995
Neubau der Niederlassungen in Dieburg, Langenzenn und Elsendorf

2007
Erwerb der Firma Otto Prawitt GmbH & Co. KG in Velbert und Plettenberg,
Beteiligung an der Firma AC Steel a.s. in Tschechien

2009
Erwerb der Firma Bühler Stahl- und Metallservice GmbH & Co. KG in Pforzheim

2011
Erwerb der Firma Rotec GmbH in Hermaringen

2012
Gründung der Tochtergesellschaft Heine Steel B.V. in Deventer (NL)

2013
Erwerb der Firma Hahn + Keller Brennschneideservice GmbH in Neuhausen a.d. F.

2014
Gründung der Tochtergesellschaft H+B Hightech GmbH in Adelmannsfelden

Lager- und Lieferprogramm

Permanent sind mehr als 25.000 Artikel am Lager – Stahl und Metalle in unterschiedlichsten Profilen, Abmessungen und Güten.

Erfahren Sie mehr über unser Lieferprogramm.

 

 

 

Standorte

Kontakt

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. 

Tel. +49 711 5854-0
Fax +49 711 5854-239
info@heine-beisswenger.de

So finden Sie zu uns.